Weben als Auszeit

Auf andere Gedanken kommen, den roten Faden wiederfinden, um ihn dann neu ins Lebensnetz zu weben.


Die Überschreitung der Grenze in ein altes Handwerk, ist eine großartige Erweiterung und Inspirationsquelle für den Alltag.


Weben ist eine Erfahrung für alle Sinne. Das Handwerk fordert einerseits Achtsamkeit und Konzentration, andererseits können, durch den meditativen Charakter, die Gedanken frei fließen. Wenn Sie Zeit brauchen um Luft zu holen, sich neu zu sortieren, sind Sie hier genau richtig.

Sie werden an einem vorbereiteten kleinen Webstuhl mit 4 – 6 Schäften Ihre Inspiration erhalten und ein Webstück was zur Erinnerung und Wegbegleitung wird.

 

Ja, Sie dürfen Energie Nehmen.

 

5 Tage, 9 –16.00

 

Kosten: 1050 €

 

Hier gehts zur Anmeldung